Lido Berlin

Lido Berlin

Das Lido Berlin steht für Musik, Musik und nochmals Musik. Ob Live-Konzert oder Partyreihe: Hier sind die unterschiedlichsten Genres und Stile beheimatet. Das beliebte Lido in Berlin Kreuzberg ist die Anlaufstelle Nr. 1 für alle Liebhaber von Indie Rock, Pop, elektronischen Klängen oder Folk. Als einer der beliebtesten Veranstaltungsorte für Konzerte, Partys und Shows bietet das Lido ein vielseitiges Programm. Im Herzen des Kreuzberger Wrangelkiez in Berlin Kreuzberg gelegen, war das Lido bereits in den 1950er und 60er Jahren ein beliebter Hotspot aufregende Nächte, wobei die Location zu damaligen Zeiten noch eher cineastisch ausgerichtet war. Wer als Ostberliner Filme aus dem Westen sehen wollte, der kam um einen Besuch im Lido damals nicht herum. Erst in den 1970er Jahren schaffte das Lido, damals „Westside“, mit dem kommerziellen Erfolg des Rock ’n ‚Roll den Sprung zur wegweisenden Location für Live-Musik. Dennoch wurde das Lido über Jahrzehnte hinweg als Kino genutzt und diente temporär sogar als Probebühne für das Ensemble der Berliner Schaubühne. Auch heutzutage noch versprüht das Lido Berlin mit seiner außergewöhnlichen Architektur seinen ganz besonderen Charme, der sowohl partywütige Freunde von Electro als auch Fans von Indie-Konzerten oder Polka begeistert. Umgeben von zahllosen Bars, Restaurants und in unmittelbarer Nähe zum U-Bahnhof Schlesisches Tor ist das Lido längst zur beliebten Rock-Indie-Elektro-Pop Wohnzimmercouch avanciert. Wurde das Lido vor einiger Zeit einer umfassenden Revitalisierung unterzogen, so überzeugt der Club heute mit seinem abwechslungsreichen Booking und der lockeren Atmosphäre. Das Lido zählt zu den wichtigen und angesagten Clubs der Stadt und hat seinen festen Platz im Herzen von Musikfans. Ob Maximo Park, Sportfreunde Stiller oder die Beatsteaks: Hier stehen nationale und internationale Pop-und Rockgrößen auf der Bühne und heizen an nahezu jedem Tag der Woche das begeisterte Publikum ein. Die Mauern des Lido können so einige Geschichten erzählen, selbstverständlich immer mit Stil. Neben dem großen Veranstaltungsraum lädt der geräumige Außenbereich des Lido zum gemütlichen Chillen ein. Auch bei kalten Temperaturen im Winter, denn der überdachte und beheizte Bereich sorgen für wohlige Wärme. In schönem Rot gehalten spiegelt die Einrichtung des Lido zeitlosen Rock ’n’Roll-Style, stilvoll und sogar ein wenig elegant. Die Drinks, die an der langen Bar im Hauptraum und im Außenbereich serviert werden, sind für moderate Preise zu haben. Das Barpersonal ist freundlich und der Dresscode locker. Die lässige Atmosphäre, die schöne Architektur und der gute Sound machen das Lido für alle Freunde guter Musik unverzichtbar. Auf der Suche nach einem Ort für gelungene Live-Konzerte kommt man um einen Besuch im Lido nicht herum und dank der sehr günstigen Lage ist das Lido Berlin hervorragend mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Rad oder dem PKW zu erreichen. Ein echtes Highlight unter den Berliner Clubs- Vielseitig, freundlich, charmant und immer einen Besuch wert. Mal Polka, mal Indie, mal Pop und mal Rock: Hier kommt jeder Musikfans voll auf seine Kosten.
https://www.lido-berlin.de